Friedrich Schiller

Kassandra

Nur der Irrthum ist das Leben,

Und das Wissen ist der Tod.

Nimm, o nimm die traur’ge Klarheit,

Mir vom Aug den blut’gen Schein!

Schrecklich ist es, deiner Wahrheit

Sterbliches Gefäß zu sein.

Meine Blindheit gib mir wieder

Und den fröhlich dunklen Sinn!

Nimmer sang ich freud’ge Lieder,

Seit ich deine Stimme bin.

Zukunft hast du mir gegeben,

Doch du nahmst den Augenblick,

Nahmst der Stunde fröhlich Leben –

Nimm dein falsch Geschenk zurück!

Schreibe einen Kommentar