Wilhelm Busch

Der Dornenstrauch

Herr Quesel hört sein Klagen

Vergnügten Angesichts.

Er spricht mit Wohlbehagen:

Ich spüre nichts!

Im Schmuck der neuen Hose,

Beglückt und sorgenlose

Biegt um das Eck der Fritz.

Der Dornstrauch hält ihn feste,

O weh, die Allerbeste

Kriegt einen langen Schlitz.

Herr Quesel hört sein Klagen

Vergnügten Angesichts.

Er spricht mit Wohlbehagen:

Ich spüre nichts!

Hier wandelt, emsig strickend,

Im Freien sich erquickend,

1 Gedanke zu „Der Dornenstrauch“

Schreibe einen Kommentar