Textquellen.de » Hermann Kletke
Hermann Kletke

Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen

Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, wie glänzt er festlich, lieb und mild, als spräch‘ er: »Wollt in mir erkennen getreuer Hoffnung stilles Bild!« Die Kinder stehn mit hellen Blicken, das Auge lacht, es lacht das Herz, o fröhlich seliges Entzücken! Die Alten schauen himmelwärts. Zwei Engel sind hereingetreten, kein Auge hat sie kommen seh’n, sie gehn zum Weihnachtstisch und beten, … Weiterlesen …