Heinrich Heine

Maria Antoinette

Wie heiter im Tuilerienschloß

Blinken die Spiegelfenster,

Und dennoch dort am hellen Tag

Gehn um die alten Gespenster.

Es spukt im Pavillon de Flor‘

Maria Antoinette;

Sie hält dort morgens ihre Lever

Mit strenger Etikette.

Geputzte Hofdamen. Die meisten stehn,

Auf Tabourets andre sitzen;

Die Kleider von Atlas und Goldbrokat,

Behängt mit Juwelen und Spitzen.

Die Taille ist schmal, der Reifrock bauscht,

Darunter lauschen die netten

Schreibe einen Kommentar